Liebe ehemalige Schüler/innen und Lehrer/innen,

zum Jahresende gingen unsere Lehrerin Pilar Lund und die Mitarbeiter Justino Hinojosa und Orestes Barreros in Rente. Diese Namen rufen bei Euch bestimmt viele nette Erinnerungen hervor. Wir möchten uns ganz herzlich bei diesen engagierten Mitarbeitern für ihr Engagement und ihre Freundschaft bedanken. Vielen von uns haben gewisse Angst davor, in Rente gehen zu müssen. Aber das Rentnerleben kann auch Spaß machen und ist einfach eine gute Möglichkeit um etwas Neues kennenzulernen. Über dieses Thema haben wir folgende Artikel zusammengestellt:

  • Pilar Lund widmete 36 Jahre unserer Schule.
  • Justino Hinojosa und Orestes Barreros arbeiteten auch über 30 Jahre verantwortungsbewusst an unserer Schule.
  • Monica Stecher (3. Jahrgang, 1963) entschied sich, etwas ganz Anderes zu machen und nimmt mit 66 Jahren an Eiskunstlaufwettbewerben teil.
  • Ditmar “Choclo” Wiegmann (1. Jahrgang,1961) nutzt seine Zeit als Rentner und hilft dem Verein PROSOYA

Anya Hein
Alumni-Koordinatorin

Ausgabe:

 
2020
 
 
2019
 
2018
2017
 
 
2016
2015
 
2014
 
 
2013
 
 
2012
 
 
 
 
2011
 
 
2010

Der ALUMNI-Newsletter wird an alle
ehemaligen Schüler/innen und ehemaliger
Lehrer/innen, die eine E-Mail- Adresse eingegeben
elektronisch gesendet. Es werden Berichte
und Nachrichten über die
ALUMNI-Gemeinschaft veröffentlicht.

Im Norden, im Süden, wo es nur immer ist,
vergiss nie, dass du ein Humboldtschüler bist.


Colegio Peruano Alemán - Deutsche Schule Lima Alexander von Humboldt
Av. Benavides 3081, Miraflores. Lima - Perú. Telefon: 617 9090.

BerufsBildungsZentrum Alexander von Humboldt
Av. Benavides 3572, Santiago de Surco. Lima - Perú. Telefon: 617 9090.